Zur Person

Portraitfoto von Alfred Völker

Alfred Völker

Alfred Völker erlernte seinen Beruf als Aufzugmonteur 1966 bei der Münchner Firma Gall & Heckelmann, wo er von 1978 bis 1999 Leiter des Raumes Oberbayern war.

Er verließ seinen Arbeitgeber im Frühjahr, um seinen eigenen Dienstleistungsbetrieb zu gründen, welcher im Januar 2009 bereits sein 10-jähriges Jubiläum feiern konnte.

Seine zufriedenen und langjährigen Kunden haben ihn in der Zwischenzeit mit der Wartung und Instandsetzung von über 100 Aufzuganlagen im Raum Oberbayern - Allgäu - Schwaben beauftragt.

Und damit er auch beruhigt in den Urlaub fahren kann, beschäftigt er einen zusätzlichen Mitarbeiter, der ihn in Krankheit und Ferienzeiten vertritt.